Engen Illegale Autorennen

Im Kreis Konstanz ist es am Freitagabend auf der Autobahn 81 erneut zu zwei illegalen Autorennen gekommen. Das erste, zwischen der Autobahnabfahrt Radolfzell und der Autobahnabfahrt Engen, meldete ein Verkehrsteilnehmer der Polizei. Das zweite, zwischen der Autobahnabfahrt Singen und dem Autobahnkreuz Hegau, beobachtete eine zivile Streife. Laut Polizei waren jeweils zwei Autos beteiligt. Die vier Fahrer im Alter zwischen 20 und 33 Jahren bestritten die Vorwürfe. Ihre Fahrzeuge und Führerscheine wurden beschlagnahmt.

STAND