"Rasenmäher-Racing" in Schmalegg bei Ravensburg (Foto: SWR)

Die schnellsten Garten-Flitzer "Rasenmäher-Racing" in Schmalegg

16 Teams mit je zwei Fahrern sind beim Rasenmäher-Racing in Schmalegg bei Ravensburg angetreten. Am Pfingstmontag ist das Spektakel zum achten Mal vom Funkenbauverein Schmalegg ausgerichtet worden.

Kleine Flitzer mit großem Selbstbewusstsein

Bei den kleinen Aufsitz-Rasenmähern kommt das Mähwerk weg - und schon kann es los gehen. Wie bei der Formel 1 bekommt der Trainigs-Schnellste die Pole-Position im Rasenmäher-Rennen. Und wie bei der Formel 1 ist es fast ausschließlich ein Männersport.

Allein unter Männern

Doch in diesem Jahr ist Karin Höpperle im Team mit ihrem Mann Martin angetreten. Welche Schwierigkeiten auf das Paar aus Kißlegg im Rennen zukamen und wie sich Karin Höpperle allein unter Männern geschlagen hat, sehen Sie im Video:

Dauer
STAND