Biberach Neue Ladestationen für Elektroautos

Der Kreis Biberach baut die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge aus. Ab sofort gibt es vier Ladesäulen im Biberacher Parkhaus am Wielandpark. Sie stehen zunächst kostenlos zur Verfügung. Die Nutzung ist allerdings auf zwei Stunden begrenzt. Außerdem rüstet das Landratsamt derzeit seine Dienstwagenflotte auf Elektrofahrzeuge um. Für alle Ladesäulen hat der Landkreis insgesamt 35.000 Euro in die Hand genommen.

STAND