Kreative Lösung Bauwagen dient als Praxis in Baienfurt

Einen Ort der Heilung und des Friedens wollten Winfried Burr und Ludmilla Zimmermann schaffen. Ihr großer Traum scheiterte aber an einer Baugenehmigung. Die Heilpraktikerin und der Klangtherapeut haben nun eine unkonventionelle Lösung gefunden.

Weil ein Anbau an ihrem Haus nicht genehmigt wurde, kamen Ludmilla Zimmermann und Winfried Burr auf die Idee, einen ausgebauten Bauwagen für den Garten anfertigen zu lassen. Eine Schreinerei im 800 Kilometer entfernten Mecklenburg-Vorpommern fertigte die beweglichen Praxisräume an. Auf einem Schwerlast-Transporter wurde die 100.000 Euro teure Bauwagen-Konstruktion schließlich nach Baienfurt im Landkreis Ravensburg geliefert.

"Es ist ein besonderer Ort mit besonderer Energie"

Ludmilla Zimmermann

Vier mal zwölf Meter - fast ganz aus Holz: Der Bauwagen erweist sich inzwischen als idealer Arbeitsplatz für den Klangtherapeuten und die Heilpraktikerin.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
18:45 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW
STAND