Blumenwiese im Juli  (Foto: SWR)

Aktion "Blühender Landkreis Ravensburg" Mehr Blumen für Insekten

Ein Blumenparadies für Insekten soll erstmals auch aus dem Landkreis Ravensburg werden. Bei der Aktion "Blühender Landkreis“ werden heimische Gärten in Blumenmeere verwandelt - zum Wohl der Insekten.

Mit der Blumenaktion will der Landkreis Ravensburg dem Rückgang von Insekten, vor allem von Bienen, Hummeln und Schmetterlingen entgegenwirken. Bürger können ab sofort und noch bis zum 10. April im Internet kostenlose Saatmischungen bestellen, um diese dann in ihren Gärten auszusäen.

Blumenmischungen kostenlos im Internet bestellen

Mitte April soll das Saatgut dann verschickt werden, heißt es auf der Internetseite der Aktion "Blühender Landkreis Ravensburg". Dabei können die Teilnehmer aus unterschiedlichen Blumenmischungen wählen für Einsteiger und fortgeschrittene Heimgärtner. Die Blumen blühen über mehrere Jahre immer im Sommer auf und sollen das Nahrungsangebot für Insekten in privaten Gärten verbessern.

Nicht die erste Blumenaktion in der Region

Die Aktion "Blühender Landkreis“ gibt es bereits im Kreis Biberach. In der Stadt Leutkirch im Allgäu gab es im vergangenen Jahr ein ähnliches Projekt. Daran beteiligten sich rund 400 Haushalte. Insgesamt wurden auf gut einem Hektar bunte Blumen gepflanzt.

STAND