Meersburg

Frau tot aus Bodensee geborgen

STAND

Eine 52-jährige Frau ist am Sonntag tot aus dem Bodensee bei Meersburg geborgen worden. Sie war laut Zeugen Richtung Seemitte geschwommen, rund 300 Meter vom Ufer entfernt und rief um Hilfe. Sie wurde ans Ufer gebracht und starb noch an der Unfallstelle. Die Wasserschutzpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

STAND
AUTOR/IN