200 Teilnehmer bei ver.di-Kundgebung

STAND

Im Rahmen der Warnstreiks im öffentlichen Dienst haben am Donnerstag auf dem Marienplatz in Ravensburg rund 200 Menschen an einer Kundgebung von ver.di teilgenommen. Das sagte eine Sprecherin der Gewerkschaft gegenüber dem SWR. Darunter Beschäftigte der Hochschulen, weiterer Landeseinrichtungen und des Zentrums für Psychiatrie (ZfP) Weissenau. Die Gewerkschaft ver.di fordert unter anderem fünf Prozent mehr Lohn. Die dritte Verhandlungsrunde findet am Samstag in Potsdam statt.

STAND
AUTOR/IN