Ummendorf

20-Jähriger kommt bei Motorradunfall ums Leben

STAND

Bei Ummendorf (Kreis Biberach) ist am Mittwoch ein 20-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen. Laut Polizei war der Motorradfahrer wohl wegen eines Fahrfehlers ins Schleudern geraten. Er stürzte und prallte mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der 20-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle.

STAND
AUTOR/IN
SWR