STAND
AUTOR/IN

Video herunterladen (2,3 MB | MP4)

Am 14. Spieltag in der Frauen-Bundesliga empfingen die Freiburger Fußballerinnen Bayern München. Die Münchener gewannen deutlich mit 5:1 (2:0) und holten sich damit den 15. Sieg im 15. Spiel. Sie führen die Bundesliga mit fünf Punkte Vorsprung auf Titelverteidiger VfL Wolfsburg an. Der SC Freiburg liegt mit 18 Punkten auf Platz sechs.

London

Frauenfußball | Nationalmannschaft Melanie Leupolz: Chelsea-Corona-Bubble statt Nationalmannschaft

Seit 2013 ist Melanie Leupolz fester Bestandteil der Deutschen Frauenfußball Nationalmannschaft. Jetzt steht das mutierte Corona-Virus der Europameisterin und Olympiasiegerin im Weg.  mehr...

Fußball | Frauen Ex-Freiburgerin Klara Bühl: Naturtalent mit Sieg-Garantie

Unbekümmert, frech, hochtalentiert: Die langjährige Spielerin des SC Freiburg Klara Bühl gehört auf dem Weg zur EM zu den großen Hoffnungsträgerinnen in der DFB-Auswahl.  mehr...

Hier geht's zur Übersicht Wie die Vereine mit der Corona-Pandemie umgehen

Wie gehen unsere Fußballclubs mit der Coronakrise um? Alle Informationen dazu gibt es hier in der Übersicht.  mehr...

STAND
AUTOR/IN