picture alliancedpa | Marijan Murat (Foto: dpa Bildfunk, Autos stehen auf der A8 im Stau. Der ADAC Baden-Württemberg rechnet mit Staus auf den Autobahnen im Bundesland.)

Ferienbeginn bringt Stau

Erste Staus zum Beginn der Sommerferien auf den Autobahnen in Baden-Württemberg

STAND

Wer mit dem Auto verreist, sollte jetzt schon Geduld mitbringen. Zum Ferienbeginn bilden sich bereits die ersten Staus auf den Autobahnen. Ab morgen könnte es noch voller werden.

Mit Beginn der Sommerferien haben sich zahlreiche Reisende aus Baden-Württemberg auf den Weg in den Urlaub gemacht. Am Vormittag bildeten sich bereits erste Staus auf den Autobahnen, darunter auf der A8 in Richtung München zwischen Esslingen und Wendlingen. Zwischen Pforzheim-West und Pforzheim-Ost stockte der Verkehr zwischenzeitlich auf einer Länge von rund acht Kilometern. Auch am Nachmittag stockte der Verkehr auf der A8. Auf der A5 dauerte es an Baustellen zum Teil länger.

Noch mehr Staus wegen Ferienbeginn in Bayern

Noch voller könnte es ab Freitag werden, wenn auch in Bayern die Sommerferien beginnen. Das erste Ferienwochenende könnte laut ADAC-Prognose eines der staureichsten Wochenenden des Jahres werden. Wer Staus umgehen möchte, sollte Experten zufolge am besten früh am Morgen oder nach 18 Uhr am Abend losfahren. Stauschwerpunkte könnten unter anderem der Albaufstieg und die Autobahnkreuze Walldorf und Ulm/Echingen werden. Wegen der Corona-Pandemie würden viele Menschen auf Flugreisen verzichten und lieber mit dem Auto vereisen.

Wohnwagen wurden verstärkt kontrolliert

Wohnwagen und Wohnmobile standen im Fokus einer Großkontrolle an der A6 bei Hockenheim (Rhein-Neckar-Kreis), viele waren zu schwer beladen. Die meisten Camper reagierten entspannt bei der Kontrolle und nahmen die Sicherheitstipps gut an, sagte der Sprecher der Mannheimer Polizei, Michael Klump. In Nachbarländern wie der Schweiz und Österreich seien die Regeln hingegen strenger und die Strafen - beispielsweise für Überladung - deutlich höher, so die Polizei im Rahmen der Kontrolle.

Video herunterladen (2,9 MB | MP4)

Viel los am Flughafen Stuttgart

Der Stuttgarter Flughafen erwartet mehr als 25.000 Reisende täglich. Rund 9.000 Flugzeuge sollen während der Ferien in der Landeshauptstadt starten oder landen. Obwohl der Check-in wegen des Prüfens von Impf- oder Testnachweisen länger dauere, blieben lange Schlangen nach ihren Angaben zunächst aus, sagte eine Sprecherin des Stuttgarter Flughafens.

Video herunterladen (2,3 MB | MP4)

Mögliche Ausfälle und Wartezeiten bei der Bahn

Die Bahn bereitet ihre Reisenden bereits auf Wartezeiten und einzelne Zugausfälle vor, denn der Sommer wird für einige Baumaßnahmen genutzt. Zu den großen Projekten in Baden-Württemberg zählen unter anderem Arbeiten an der Gäubahn zwischen Stuttgart und Singen (Kreis Konstanz) sowie zwischen Eutingen im Gäu und Freudenstadt (beide Kreis Freudenstadt).

Wegen Bauarbeiten an der Stuttgarter S-Bahn-Strecke in der Innenstadt müssen Fahrgäste in Busse umsteigen und mit längeren Wartezeiten rechnen. Zudem werden vielerorts Gleise und Weichen erneuert sowie mehrere Bahnhöfe barrierefrei ausgebaut, etwa in Offenburg und Rastatt.

Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe, Freiburg, Ulm, Mainz, Kaiserslautern, Koblenz

Urlaub trotz Corona? Buchen oder stornieren? Die aktuelle Corona-Lage in den Urlaubsländern

Steigende Infektionszahlen, niedrige Impfquoten und geänderte Reisebeschränkungen: Hier behalten Sie die Entwicklung der Corona Lage im Ausland im Blick. Täglich aktualisiert.  mehr...

Baden-Württemberg

Regeln für Reisen und Rückkehrende Urlaub in den BW-Nachbarländern - auf diese Corona-Regeln müssen Reisende achten

Der Bund plant eine Testpflicht für ungeimpfte Reiserückkehrer aus dem Ausland. Diese Regeln gelten momentan für die baden-württembergischen Nachbarländer.  mehr...

Wichtige Online-Seiten Corona-Pandemie: Hinweise für Reisen ins Ausland

Kein Urlaubsziel ist coronafrei, die Ansteckungslage kann sich permanent ändern. Deshalb sollten Reisende jetzt die Rückkehr nach Hause im Blick haben und sich gut informier  mehr...

Baden-Württemberg

Ferienbeginn in Baden-Württemberg ADAC: Reisewelle ab Freitag erwartet

Endlich Urlaub! Baden-Württemberg startet in die Sommerferien, während diese in einigen Bundesländern schon zu Ende gehen. Der ADAC rechnet mit viel Reiseverkehr und langen Staus.  mehr...

Baden-Württemberg

Nicht überall freie Fahrt in der Urlaubszeit Sommerferien in BW: Diese Bahnbaustellen erwarten Reisende

Die Sommerferien nutzt die Bahn in Baden-Württemberg für viele Bauarbeiten. Hier die Strecken und wie sie betroffen sind - und es gibt auch gute Nachrichten für Jahresabonnenten.  mehr...

Stuttgart

Gefragt sind die Mittelmeerklassiker Endlich Sommerferien: Erste Reisewelle am Flughafen Stuttgart

Urlaubsfreude trotz Testpflicht und Papierkram! Das Mittelmeer ruft zum Ferienstart. Am Stuttgarter Flughafen wird es schon am Donnerstag knapp 200 Starts und Landungen geben.  mehr...

Service Verkehrsmeldungen

Infos zu Staus, Unfällen, Baustellen und Sperrungen auf Autobahnen und Bundesstraßen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz direkt aus der SWR-Verkehrsredaktion.  mehr...

STAND
AUTOR/IN