Kleine Konzerte in Gemeinden

So war der Landesposaunentag in Ulm trotz Corona

STAND

Video herunterladen (2,8 MB | MP4)

Statt tausende Muszierende auf dem Ulmer Münsterplatz fiel der diesjährige Landesposaunentag eher klein aus und zwar wegen Corona. Dafür gab es viele kleine Konzerte in den Gemeinden und aufmunternde Worte des Landesbischofs.

Ulm

Bischof ermutigt zu Gott-Vertrauen Fernsehgottesdienst aus Ulm zum Posaunentag in BW

Der diesjährige Landesposaunentag musste in relativ kleinem Rahmen stattfinden. Statt tausender Bläserinnen und Bläser gab es viele kleine Konzerte in den Gemeinden und aufmunternde Worte des Landesbischofs.  mehr...

STAND
AUTOR/IN