STAND

Aufgrund der Corona-Pandemie mussten Tausende Gastronomiebetriebe in Baden-Württemberg schließen. Ein kleiner Trost sind die Soforthilfen der Regierung. Ein Barbesitzer aus Stuttgart wartet aber noch heute auf seine Dezember-Hilfen.

Video herunterladen (5,9 MB | MP4)

Land will Insolvenzen bei geschwächten Unternehmen verhindern Corona-Soforthilfe soll ausgebaut werden

Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) hat am Mittwoch im baden-württembergischen Landtag angekündigt, dass die Soforthilfe für Betriebe im Land nicht Ende Mai ausläuft, sondern sogar noch ausgebaut werden soll.  mehr...

Unterstützung in der Krise Corona-Soforthilfe in BW: Erste Auszahlungen schon am Freitag

Seit Mittwochabend können Kleinunternehmen, die in einer existenzbedrohenden wirtschaftlichen Lage sind, die Corona-Soforthilfe der Landesregierung beantragen. Doch das Geld ist für Notfälle gedacht und nicht zum Ausgleich von Umsatzeinbußen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN