STAND

Das Coronavirus bestimmt den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Lockerungen zusammen.

Das war der Sonntag in Baden-Württemberg

Klage gegen Quarantäne für Türkei-Reisende

20:30 Uhr

Ein Stuttgarter Anwalt will erreichen, dass Türkei-Reisende nach ihrer Rückkehr nicht mehr in Quarantäne müssen. Dazu hat er eine entsprechende Klage gegen das Land eingereicht. Bisher müssen Reisende damit rechnen, nach der Ankunft in Baden-Württemberg in eine 14-tägige häusliche Isolation geschickt zu werden.

Freikirche feiert öffentlichen Gottesdienst

18:30 Uhr

Eine der größten christlichen Freikirchen der Welt hat am Sonntag in Karlsruhe einen öffentlichen Gottesdienst gefeiert - den ersten seitdem die Corona-Beschränkungen gelockert wurden. Die Veranstaltung der "International Christian Fellowship" stand unter besonderer Beobachtung, nachdem es in mehreren deutschen Freikirchen zuletzt zu Corona-Infektions-Wellen gekommen war. In Karlsruhe galten deshalb strenge Hygiene-Regeln.

Corona-Fall in Kindergarten in Höpfingen

13:56 Uhr

Im Kindergarten St. Josef in Höpfingen-Waldstetten (Neckar-Odenwald-Kreis) ist am Freitag ein Kind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Nach Angaben eines Sprechers des Landratsamts vom Sonntag werden aktuell von allen Kontaktpersonen des Kindes Abstriche genommen. Bis Montag sollen erste Testergebnisse vorliegen. Der kleine Kindergarten bleibt zunächst geschlossen, die Kinder und die Erzieherinnen sind in häuslicher Quarantäne. Das hat das Gesundheitsamt angeordnet. Wegen vermehrter Anfragen hatte der Landkreis am Wochenende ein Bürgertelefon eingerichtet.

Doppelte Hochzeitssaison im Jahr 2021 befürchtet

12:58 Uhr

Weil viele Paare ihre Hochzeit wegen der Corona-Beschränkungen auf das kommende Jahr verschoben haben, befürchtet die Branche Engpässe für 2021. "Die Termine bei vielen Standesämtern, Locations und Dienstleistern werden knapp", hieß es beim Bund deutscher Hochzeitsplaner. Flexibilität sei bei der Planung gefragt. Auch der Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) Baden-Württemberg befürchtet Staus. Sicher voraussagen könne das derzeit aber niemand, sagte Dehoga-Sprecher Daniel Ohl.

Sonntag, 5.7.

Weitere Infos finden Sie hier:

Das Virus und die Folgen Archiv Live-Blog zum Coronavirus in Baden-Württemberg

Seit dem 10. März 2020 begleitet SWR Aktuell Baden-Württemberg für Sie die Lage im Land rund um das Coronavirus in einem Live-Blog. In unserem Archiv können Sie die Ereignisse multimedial nachverfolgen.  mehr...

Südwesten

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Coronavirus: Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr? Wie kann ich mich schützen? Hier finden Sie alles Wichtige für Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.  mehr...

STAND
AUTOR/IN