Live-Blog zu Corona in Baden-Württemberg (Foto: SWR)

Das Coronavirus und die Folgen für das Land

Live-Blog zum Coronavirus in BW: Mittwoch, 17. August 2022

STAND

Das war der Mittwoch in Baden-Württemberg

Weniger Covid-19-Fälle auf Intensivstationen in BW

17:21 Uhr

In Baden-Württemberg ist die Sieben-Tage-Inzidenz erneut gesunken. Sie beträgt laut Landesgesundheitsamt 230,3 (Stand: 16 Uhr) . Das sind 7,8 gemeldete Fälle pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern weniger als am Vortag. Vor einer Woche hatte der Wert noch bei 337,1 gelegen. Dem Landesgesundheitsamt wurden 5.200 Neuinfektionen gemeldet. 30 weitere Menschen starben mit oder an Covid-19. 86 Corona-Patientinnen und -Patienten werden aktuell auf den Intensivstationen im Land behandelt - das sind 16 weniger als am Vortag. In der Vorwoche waren es 106 Intensivpatientinnen und -patienten.

Verteidigungsministerin Lambrecht hat Corona

16:35 Uhr

Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) ist an Corona erkrankt. Sie müsse nun ein paar Tage in Selbstisolation bleiben, teilte die Politikerin auf Instagram mit. Daher werde sie auch nicht am Tag der offenen Tür im Verteidigungsministerium am Wochenende in Berlin teilnehmen können.

Unbekannte verletzen mutmaßlichen Maskenverweigerer in Regionalzug

13:21 Uhr

Ein 44-jähriger Mann ist in einem Regionalzug von Freiburg nach Basel von zwei anderen Reisenden körperlich angegangen worden und mit einer Bierflasche am Kopf verletzt worden sein. Auslöser des Konflikts war offenbar die Weigerung des 44-jährigen, im Zug die vorgeschriebene Corona-Maske zu tragen. Dies hatte der Mann trotz Aufforderung abgelehnt und eine vom Schaffner überreichte Corona-Maske zerrissen. Zu dem Vorfall kam es laut Bundespolizei gegen ein Uhr früh auf Höhe von Rheinweiler (Kreis Lörrach). Der 44-Jährige wurde beim Halt in Efringen-Kirchen notärztlich versorgt. Die unbekannten Täter sollen den Zug im Ortsteil Kleinkems verlassen haben. Die Bundespolizei ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und bittet Zeuginnen und Zeugen um Hinweise.

Bad bellingen

Vorfall in Regionalzug bei Bad Bellingen Streit wegen Maske im Zug: Maskenverweigerer verletzt

Unbekannte sollen einem Maskenverweigerer in einem Regionalzug von Freiburg nach Basel eine Flasche auf den Kopf geschlagen haben. Die Bundespolizei sucht Zeugen.  mehr...

SWR4 BW aus dem Studio Freiburg SWR4 BW Südbaden

Kontaktloses Bezahlen auch durch Pandemie immer beliebter

12:52 Uhr

Während der Corona-Pandemie ist das Bezahlen durch kurzes Aufhalten der Girocard, früher EC-Karte genannt, immer beliebter geworden. Das kontaktlose Bezahlen sei auch aus Hygienegründen so populär geworden. Das teilte die Euro Kartensystem GmbH mit, eine Gemeinschaftsfirma der deutschen Kreditwirtschaft. Die Girocard ist im deutschen Einzelhandel das am meisten verbreitete und genutzte Karten-System. Banken und Sparkassen haben zusammen rund 100 Millionen Karten an ihre Kunden ausgegeben. Im ersten Halbjahr 2022 seien 74,3 Prozent aller Girocard-Bezahlvorgänge kontaktlos erfolgt - ein Zuwachs um zehn Prozentpunkte binnen Jahresfrist. Erstmals habe die Zahl der elektronischen Kassen im Handel, an denen die Girocard genutzt werden kann, bei über einer Million gelegen. Gegenüber dem ersten Halbjahr 2021 sei das ein Anstieg um rund elf Prozent. Das kontaktlose Bezahlen stehe deshalb auch im Zentrum aller Weiterentwicklungen, erklärte das Unternehmen.

Lebenserwartung während Pandemie in BW kaum gesunken

9:26 Uhr

Die durchschnittliche Lebenserwartung im Land hat kaum unter der Corona-Pandemie gelitten. Nach Berechnungen des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung in Wiesbaden leben in Baden-Württemberg geborene Mädchen 2021 durchschnittlich 84,13 Jahre. 2019 waren es lediglich 0,1 Jahre mehr. Jungen werden in Baden-Württemberg 2021 im Schnitt 79,56 Jahre alt - ein Rückgang im Vergleich zur Zeit vor der Pandemie um etwa drei Monate. Damit liegt man im Land unter dem Bundesdurchschnitt - dort reduzierte sich die Lebenserwartung um 0,61 Jahre bei Männern und 0,37 Jahre bei Frauen. Am stärksten hat sich die Pandemie in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen bemerkbar gemacht. Dort fiel die durchschnittliche Lebenserwartung laut den Berechnungen bei Jungen von 2019 bis 2021 um eineinhalb Jahre, bei Mädchen um mehr als ein Jahr. Außerhalb von Kriegszeiten sei ein solcher Rückgang sehr ungewöhnlich, so die Expertinnen und Experten. Die regionalen Unterschiede seien unter anderem mit der Infektionslage, den ergriffenen Corona-Maßnahmen und dem Verhalten der Bevölkerung zu erklären.

Diese Corona-Regeln gelten in den nächsten Monaten in BW

9:09 Uhr

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat sein Corona-Konzept für den Herbst vorgestellt. Die aktuelle Corona-Verordnung für Baden-Württemberg wurde verlängert - sie soll in dieser Form bis zum 19. September gelten. Ein Überblick über die wichtigsten Regeln.

Baden-Württemberg

Fragen und Antworten zu Isolation, Maskenpflicht und Co. Corona-Regeln in BW: Was in Baden-Württemberg jetzt noch gilt

Die bestehende Corona-Verordnung wird verlängert. Wo gibt es noch Einschränkungen? Fragen und Antworten zu den wichtigsten Regeln.  mehr...

RKI: Bundesweite Corona-Inzidenz bei 311,8

6:24 Uhr

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz an Corona-Infektionen am Mittwochmorgen mit 311,8 angegeben. Am Dienstag hatte der Wert der Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner und Woche bei 313,6 gelegen (Vorwoche: 366,8; Vormonat: 725,1). Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten dem RKI zuletzt 67.390 Corona-Neuinfektionen (Vorwoche: 72.737) und 192 Todesfälle (Vorwoche: 213) innerhalb eines Tages. Allerdings liefern diese Angaben nur ein sehr unvollständiges Bild der Infektionszahlen.Vergleiche der Daten sind auch hier wegen des Testverhaltens, Nachmeldungen oder Übermittlungsproblemen nur eingeschränkt möglich.

Mittwoch, 17. August 2022

Weitere Infos finden Sie hier:

Das Virus und die Folgen Archiv Live-Blog zum Coronavirus in Baden-Württemberg

Seit dem 10. März 2020 begleitet SWR Aktuell Baden-Württemberg für Sie die Lage im Land rund um das Coronavirus in einem Live-Blog. In unserem Archiv können Sie die Ereignisse multimedial nachverfolgen.  mehr...

Südwesten

Wie schütze ich mich? Wie ist die Lage in meinem Heimatort? Coronavirus: Alles Wichtige für Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg

Nachrichten, Zahlen, wissenschaftliche Erkenntnisse und Hintergründe zu Corona  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR