STAND

Wegen mangelnder Qualität wurden in den letzten Wochen vereinzelt Corona-Testzentren geschlossen. Nun soll die Prüfgesellschaft Dekra den Gesundheitsämter bei Kontrollen helfen.

Die Dekra soll künftig Corona-Schnellteststellen in Baden-Württemberg kontrollieren. Das teilte das Landessozialministerium am Donnerstag mit. Die Kontrollen fänden stichprobenartig und unangekündigt statt und erstreckten sich "flächendeckend auf alle Stadt- und Landkreise", hieß es. Die Dekra soll bei ihren Kontrollen die Einhaltung der Hygieneregeln und die korrekte Durchführung der Tests kontrollieren. Es soll auch der Datenschutz überprüft werden.

Mängel in Hygiene und Durchführung

Lokale Gesundheitsämter haben in den vergangenen Wochen bereits Corona-Teststellen aufgrund mangelnder Qualität geschlossen. In Freiburg wird gegen einen Betreiber wegen Abrechnungsbetrug ermittelt. In Heilbronn stehen ebenfalls Teststationen im Fokus der Behörden. Nach Angaben des Ministeriums gibt es in Baden-Württemberg etwa 6.800 Teststationen. Die Voraussetzungen, um eine Teststation zu betreiben, sind relativ gering, gleichzeitig werden an sehr vielen Orten negative Schnelltests am Eingang verlangt. Dass manche Betreiber die niedrigen Hürden ausnutzen, ist nicht nur ein Problem in Baden-Württemberg.

Bühl

Vertrag nach Mängeln gekündigt Bühl: Betreiber von Corona-Testzentrum weist Vorwürfe zurück

Nach schwerwiegenden Mängeln hat die Stadt Bühl die Verträge mit dem Gelsenkirchener Betreiber eines Testzentrums am Kirchplatz gekündigt. Der weist die Vorwürfe zurück und spricht von einem Systemfehler.  mehr...

Keine Zulassung für neue Corona-Teststellen

Weil mittlerweile genügend Teststellen in Baden-Württemberg vorhanden seien, würden künftig keine neuen Anbieter mehr zugelassen, teilte das Ministerium mit. Landesgesundheitsminister Manfred Lucha (Grüne) betonte am Donnerstag: "Die Tests sind ein wichtiger Baustein, um die Öffnungen abzusichern. Es ist deshalb entscheidend, dass diese qualitativ korrekt durchgeführt werden." Das Hinzuziehen der Dekra würde die Gesundheitsämter entlasten.

Mehr zum Thema

Baden-Württemberg

Das Coronavirus und die Folgen für das Land Live-Blog zum Coronavirus in BW: Landesweite Inzidenz sinkt leicht auf 12,6

Das Coronavirus beeinflusst den Alltag der Menschen im Land. Im Live-Blog fassen wir die neuesten Entwicklungen rund um die Pandemie und die Beschränkungen zusammen.  mehr...

Heilbronn

Landratsamt kontrolliert verstärkt Corona-Schnelltestzentren im Kreis Heilbronn nach Hinweisen im Fokus

Das Landratsamt Heilbronn geht Hinweisen über mögliche Unregelmäßigkeiten in Corona-Testzentren im Kreisgebiet nach.  mehr...

Nicht jeder Anbieter ist seriös Corona-Testzentren: Worauf man beim kostenlosen Schnelltest achten sollte

Corona-Schnelltests gibt es inzwischen gefühlt an jeder Straßenecke. Für die Anbieter ist es ein lohnendes Geschäft. Seriös sind die Angebote nicht immer.  mehr...

STAND
AUTOR/IN