Nach Konflikten zwischen Eltern und Schulen

Waldorfschulen in BW hoffen auf moderate Corona-Maßnahmen

STAND

Video herunterladen (1,6 MB | MP4)

Die staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen haben laut Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Waldorfschulen in Baden-Württemberg in den vergangenen beiden Jahren an fast allen Waldorfschulen im Land zu erheblichen Konflikten mit Eltern geführt. Die Arbeitsgemeinschaft hofft im neuen Schuljahr deshalb auf moderate Corona-Regeln im Schulbetrieb.

Baden-Württemberg

Sommerferien beendet So lief der erste Schultag in BW

An den mehr als 4.000 allgemeinbildenden Schulen in Baden-Württemberg ist der Alltag zurück: Der Schulstart brachte Vorfreude und Neuerungen mit sich - aber auch einige alte Probleme.  mehr...

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

STAND
AUTOR/IN
SWR