STAND

In Stuttgart haben am Samstag Tausende gegen die Corona-Politik der Landesregierung demonstriert. Laut Polizei wurden die Maskenpflicht und die nötigen Abstände kaum eingehalten. Der Protestzug ging über die B14 bis zum Cannstatter Wasen.

Stuttgart

10.000 Menschen bei "Querdenken"-Kundgebung Corona-Demo in Stuttgart: Tausende ohne Masken und Angriffe am Rande der Proteste

Mehrere Tausend Menschen haben am Samstag in Stuttgart gegen die Corona-Auflagen demonstriert. Am Rande der Proteste kam es laut Polizei zu Angriffen auf Journalisten und Platzverweisen. Auch die Einhaltung der Masken- und Abstandspflicht wurde missachtet.  mehr...

STAND
AUTOR/IN