"Moderates Infektionsgeschehen"

Landesgesundheitsamt in BW rechtfertigt strenge Corona-Maßnahmen

STAND

Der Leiter des baden-württembergischen Landesgesundheitsamtes, Gottfried Roller, rechnet mit steigenden Corona-Zahlen in nächster Zeit. Das "moderate Infektionsgeschehen" der letzten Wochen begründet Roller mit den strengen Corona-Maßnahmen, die im Land gelten.

STAND
AUTOR/IN