Bundesgartenschau in Mannheim

Das war der BW-Newsticker am Freitag

BW-Newsticker am Morgen: Bundesgartenschau in Mannheim endet, Abschluss der Spanien-Reise von Kretschmann

Stand
Autor/in
Patrick Seibert
Bild von SWR Aktuell-Redakteur Patrick Seibert

Kurz und informativ - das Wichtigste für den Morgen und den Tag. Aktuelle Nachrichten für Baden-Württemberg live in unserem SWR Aktuell Newsticker, heute von Patrick Seibert.

Das war der BW-Newsticker

10 Uhr - das war der BW-Newsticker für heute. Ich wünsche euch einen schönen Tag und ein schönes Wochenende. Am Montag um 6 Uhr begrüßt euch zum Start in die neue Woche meine Kollegin Natalja Kurz mit dem nächsten Newsticker.

Bis dahin findet ihr alle Nachrichten aus Baden-Württemberg wie gewohnt auf SWRAktuell.de/bw, in der SWR Aktuell App, in unserem Newsletter am Morgen, bei Instagram, Facebook und X, früher Twitter, und natürlich auch in Radio und Fernsehen.

Fußball-Bundesliga am Wochenende

In der Fußball-Bundesliga rollt am Wochenende wieder der Ball. Die vier Clubs aus Baden-Württemberg spielen alle zu unterschiedlichen Zeiten: Der VfB Stuttgart trifft morgen Nachmittag auf den VfL Wolfsburg, die TSG Hoffenheim ist morgen Abend bei Werder Bremen zu Gast. Am frühen Sonntagabend geht es für den SC Freiburg zu Rekordmeister Bayern München, danach spielt der 1. FC Heidenheim noch gegen Eintracht Frankfurt.

Stuttgart

Fußball | Bundesliga "September-Meister" VfB Stuttgart vor Wolfsburg: Darum kann die Serie halten

Der VfB Stuttgart ist zur Zeit eines der heißesten Teams der Bundesliga. Mit 19 Toren und 15 Punkten aus drei Spielen jagen die Schwaben ihre eigenen Uralt-Rekorde. Und es gibt Gründe, warum der Lauf auch gegen Wolfsburg anhalten kann.

Stadion SWR1 Baden-Württemberg

Wasserentnahmeverbot in zwei Landkreisen verlängert

Der Bodenseekreis und der Kreis Ravensburg haben wegen des milden Herbstwetters und des wenigen Regens das Wasserentnahmeverbot aus Flüssen und Seen bis Mitte Oktober verlängert. Die Gewässer hätten zu wenig und zu warmes Wasser. Um die Situation für die dortigen Pflanzen und Tiere nicht zu verschärfen, habe man das Entnahmeverbot verlängert, so die Begründung.

Über dieses Thema berichtete SWR1 BW am 6. Oktober 2023 um 9:00 Uhr.

Bilanz des Cannstatter Volksfests

Am Sonntag endet nicht nur die Bundesgartenschau in Mannheim, sondern auch das Cannstatter Volksfest in Stuttgart. Auf einer Pressekonferenz stellen die Veranstalter heute die Abschluss-Bilanz vor. Bereits am ersten Festwochenende Ende September hatten mehr als 800.000 Menschen das zweitgrößte Volksfest weltweit besucht. Weniger erfreulich war ein Zwischenfall, bei dem zwei Besucher nach einem Streit durch Messerstiche schwer verletzt wurden. Neu war in diesem Jahr die Wasenboje als sogenannter Safe Space - eine Anlaufstelle für Frauen und Mädchen.

Cannstatter Wasen
Blick über das Festgelände: Das 176. Cannstatter Volksfest auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart.

Bundesgartenschau in Mannheim endet

Am Sonntag endet die Bundesgartenschau in Mannheim - mehr als zwei Millionen Menschen haben sie besucht. Die Veranstalter haben kurz vor Schluss eine überwiegend positive Bilanz gezogen. Lange Wartezeiten an der Seilbahn und die späte Öffnung der Unterwasserwelt sorgten jedoch auch für Kritik. Die nächste Bundesgartenschau wird in vier Jahren im Ruhrgebiet stattfinden. Bei der Abschlussveranstaltung am Sonntag in Mannheim findet die symbolische Staffelübergabe statt.

Seilbahn Bundesgartenschau Mannheim
Die Seilbahn zwischen den beiden Ausstellungsgeländen der Bundesgartenschau in Mannheim war ein Highlight für viele Besucher.

Abschluss der Spanien-Reise von Kretschmann

Zum Abschluss seiner Spanien-Reise besucht Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) heute die Region Katalonien und trifft den dortigen Regionalpräsidenten. Im Bereich Elektro- und Wasserstoffmobilität arbeiten Baden-Württemberg und Katalonien bereits wirtschaftlich und politisch zusammen. Nun soll es auch einen wissenschaftlichen Austausch geben. Im Anschluss an den Besuch beim katalonischen Regionalpräsidenten geht es weiter zum Hafen von Barcelona - von dort soll über Marseille bis nach Deutschland bis 2030 eine Wasserstoff-Pipeline entstehen.

Mehr zur Spanien-Reise von Ministerpräsident Kretschmann zum Nachhören im Audio:

Geflüchtete: Viele Kommunen stoßen ans Limit

Menschenwürdige Unterbringung, Versorgung der Kinder in Kitas und Schulen sowie Integration in den Alltag vor Ort - die immer größer werdende Anzahl von Geflüchteten in Baden-Württemberg stellt die Kommunen im Land vor riesige Herausforderungen. Obwohl vielerorts eine große Hilfsbereitschaft vorhanden ist, stoßen die Gemeinden oft an ihre Limits. Dies zeigt der Fall der Gemeinde Alfdorf im Rems-Murr-Kreis:

Baden-Württemberg

Immer mehr Menschen kommen in BW an Viele Geflüchtete: Druck steigt trotz großer Hilfsbereitschaft

Immer mehr Menschen kommen als Geflüchtete nach Baden-Württemberg. Viele Kommunen stoßen bei der Aufnahme an ihr Limit, trotz großer Hilfsbereitschaft. Ein Vor-Ort-Besuch.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Mordprozess gegen Pfleger

Am Freiburger Landgericht beginnt heute der Prozess gegen einen Pfleger. Ihm wird unter anderem der Mord an einer 89-jährigen Frau aus Herbolzheim (Kreis Emmendingen) vorgeworfen. Der 26-jährige Angeklagte soll knapp drei Wochen als Pflegekraft bei einem älteren Ehepaar in Herbolzheim mit im Haushalt gewohnt haben. Laut Staatsanwaltschaft wollte er dort Schmuck stehlen. Die 89-Jährige ertappte ihn und alarmierte die Polizei. Daraufhin soll der Pfleger die Seniorin mit Faustschlägen und Stichen verletzt und in den Heizungskeller gesperrt haben. Wenige Tage später starb die Frau an ihren Verletzungen in einer Klinik. Der mutmaßliche Täter sitzt in Untersuchungshaft. Ihm wird Mord und versuchter Raub mit Todesfolge vorgeworfen.

Über dieses Thema berichtete SWR1 BW am 6. Oktober 2023 um 9:30 Uhr.

Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen

Ihr wollt noch mehr Nachrichten aus Baden-Württemberg? Dann abonniert jetzt den Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen. Alle Infos dazu hier:

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.

Lkw-Fahrer stirbt bei Unfall auf A8 bei Elchingen

Bei einem Verkehrsunfall auf der A8 im bayerischen Elchingen ist gestern Mittag ein Lkw-Fahrer ums Leben gekommen. Die Polizei geht davon aus, dass der 63-Jährige wegen eines medizinischen Notfalls von der Fahrbahn abgekommen war. Durch den Unfall kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen zwischen der Anschlussstelle Oberelchingen und dem Kreuz Ulm/Elchingen.

Elchingen

Medizinischer Notfall am Steuer Unfall: Lkw-Fahrer stirbt auf der A8 bei Elchingen

Ein Lkw-Fahrer hat auf der A8 bei Elchingen am Donnerstag vermutlich wegen gesundheitlicher Probleme einen Unfall verursacht. Der Mann starb noch vor Ort.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Nachrichten aus Deutschland und der Welt

An dieser Stelle ein Blick aus Baden-Württemberg hinaus auf die Nachrichten aus Deutschland und der Welt:

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reist kurzfristig nach Washington, wo er sich mit Präsident Joe Biden treffen will. Als offiziellen Grund nannte das Weiße Haus den Tag der deutsch-amerikanischen Freundschaft. Beobachter gehen davon aus, dass auch die weitere Unterstützung für die Ukraine thematisiert wird. Der US-Kongress hatte am Wochenende einen Übergangshaushalt beschlossen, der keine neuen Ukraine-Hilfen enthält.

Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen heute im spanischen Granada über das Vorgehen gegen illegale Migration beraten. Zuletzt hatte es zwischen Deutschland und Italien Unstimmigkeiten gegeben. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will am Rande des informellen Gipfels daher auch mit Italiens Regierungschefin Georgia Meloni sprechen.

Weltweit müssen nach Angaben von Unicef immer mehr Kinder und Jugendliche vor Naturkatastrophen und Extremwetter fliehen. Zwischen 2016 und 2021 seien rund 43 Millionen Kinder deshalb in ihren Heimatländern auf der Flucht gewesen, heißt es in einem Bericht des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen.

Über diese Themen berichtete SWR1 BW am 6. Oktober 2023 um 5:00 Uhr.

Aktuelle Verkehrslage in BW

Auf den Straßen in Baden-Württemberg habt ihr aktuell fast überall freie Fahrt. Aufgepasst auf der A6 von Nürnberg in Richtung Heilbronn - in Höhe Kreuz Feuchtwangen/Crailsheim ist ein Lkw-Unfall passiert. Außerdem ist der Saukopftunnel bei Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) wegen technischer Probleme in beiden Richtungen gesperrt.

Alle Verkehrsmeldungen und wie es aktuell auf eurer Strecke aussieht, erfahrt ihr jederzeit hier:

Land verlängert Prämie an Kommunen für Wiedervermietung

Das Land Baden-Württemberg verlängert bis Ende 2026 seine Prämie an Kommunen, die sie für die Wiedervermietung von Wohnungen auszahlen können. Insgesamt seien in den vergangenen drei Jahren landesweit 396 zuvor lange leerstehende Wohnungen in 87 Kommunen wiedervermietet worden, teilte Wohnungsbauministerin Nicole Razavi (CDU) mit. Dafür wurden den Angaben zufolge 505.000 Euro ausgezahlt.

Baden-Württemberg

Land verlängert Prämie Gegen Leerstand in Städten: Kommunen sollen mehr Wohnungen vermieten

Wohnungsnot ist ein großes Thema. Um den Leerstand zu bekämpfen, setzt das Land auch auf Boni. Und will so einen Anreiz schaffen, lange leerstehende Wohnungen wieder zu vermieten.

Guten Morgen Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Neues Landratsamt für den Kreis Karlsruhe

Der Landkreis Karlsruhe bekommt ein neues Landratsamt. Gestern Abend wurde der Neubau endgültig beschlossen. Geplant ist ein neues Hochhaus, dass das 58 Jahre alte Badenwerkhochhaus am Ettlinger Tor in der Karlsruher Innenstadt ersetzen soll. Im Sommer 2028 soll das neue Gebäude fertig sein. Die Kosten für den Neubau liegen bei 390 Millionen Euro.

Karlsruhe

Kreistag beschließt Neubau 390 Millionen Euro für neues Landratsamt in Karlsruhe

Der Kreistag des Landkreises Karlsruhe hat entschieden: Am Standort des alten Landratsamtes soll ein neues Hochhaus gebaut werden. Kosten: 390 Millionen Euro.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Wetteraussichten für BW: Viel Sonne, milde Temperaturen

Kommen wir zum Blick auf das Wetter: Viel Sonne sagen die Meteorologinnen und Meteorologen für das Wochenende voraus - mit acht bis zehn Sonnenstunden vor allem im Süden von Baden-Württemberg. Nach einer kühlen Nacht startet der Freitag mit viel Sonne und vereinzelten Schleierwolken, die im Laufe des Tages in Richtung Franken kompakter werden können. Die Temperatur erreicht Werte von 18 bis 23 Grad, der Wind dazu ist schwach bis mäßig unterwegs. Die kommenden Tage bleibt es bei viel Sonnenschein und es wird auch wieder etwas wärmer mit Temperaturen von bis zu 25 Grad.

Wie wird das Wetter in den nächsten Tagen? Mehr dazu gibt es in der Wettervorhersage von SWR Aktuell von gestern Abend:

Video herunterladen (32,3 MB | MP4)

Klinikreform: Lucha verspricht bessere Versorgung auf dem Land

Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manfred Lucha (Grüne) ist Befürchtungen entgegengetreten, durch die geplante Klinikreform werde die medizinische Versorgung auf dem Land schlechter. Gleichwohl ergebe es keinen Sinn, kleinere Krankenhäuser am Leben zu erhalten, wenn sie sich finanziell nicht tragen. Das sagte Lucha gestern Abend in der SWR-Sendung "Zur Sache Baden-Württemberg". Der Minister will anstelle von kleineren Kliniken vermehrt sogenannte medizinische Versorgungszentren einrichten, in denen mehrere Ärzte unter einem Dach tätig sind. Neben den hohen Kosten und der mangelnden Belegung sei auch der große Personalmangel ein Grund für die Schließung von kleineren Kliniken. Man müsse die Kräfte an zentralen Orten bündeln. Es sei zumutbar, für eine Behandlung in nahegelegene Städte zu fahren. In der Sendung gab es viel Kritik an Lucha. Der Freiburger Medizinethiker Giovanni Maio kritisierte, durch die geplante Klinikreform werde der Spardruck fortgesetzt. Das führe dazu, dass auch für die Versorgung wichtige Krankenhäuser schließen müssten.

Baden-Württemberg

Debatte um Krankenhausreform BW-Minister verspricht: Weniger Kliniken, aber bessere Versorgung

Viele Krankenhäuser in BW schreiben rote Zahlen. Nun steht die große Klinikreform an. Was heißt das für die Versorgung vor Ort? Der zuständige Minister wagt sich weit nach vorne.

Zur Sache Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Weniger Platz für Vereine in Sporthallen in BW

Der Platz in Sporthallen in Baden-Württemberg wird für Sportvereine immer geringer. Laut Landessportbund hat sich die Situation in den vergangenen Monaten und Jahren verschärft. Es seien unter anderem mehr Menschen in Sportvereine im Land eingetreten, außerdem kämen in der kalten Jahreszeit immer mehr Sportarten für ihr Training in eine Halle als früher. Hinzu komme die Unterbringung von Geflüchteten in Sporthallen, hieß es.

Baden-Württemberg

Künftig mehr Kooperation mit Schulen? Boom bei Sportvereinen in BW: Hallen werden knapp

Der Platz in Sporthallen in Baden-Württemberg wird für Sportvereine immer enger. Laut Landessportbund hat sich die Situation in den vergangenen Monaten und Jahren verschärft.

Guten Morgen Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Regierungspräsidium Freiburg warnt vor gefälschtem Medikament

Das Freiburger Regierungspräsidium warnt vor einem gefälschten Diabetes-Medikament, das deutschlandweit im Umlauf sein könnte. Konkret geht es um das Medikament Ozempic. Die Fälschungen seien aber optisch leicht zu unterscheiden: Beim Original ist der Ring im hinteren Bereich der Spritze hellblau, bei der Fälschung ist er grau. Wer das nicht-echte Medikament nutzt, muss mit "erheblichen Gesundheitsgefahren" rechnen. Entdeckte Fälschungen können in Apotheken zurückgegeben und gemeldet werden.

Über dieses Thema berichtete SWR3 am 6. Oktober 2023 um 5:00 Uhr.

Tödlicher Badeunfall bei Offenburg

In einem Badesee bei Offenburg ist gestern ein 22-jähriger Mann ums Leben gekommen. Badegäste hatten laut Feuerwehr beobachtetet, wie der Mann plötzlich nicht mehr im Wasser des Burgerwaldsees zu sehen war und alarmierten die Rettungskräfte. Die fanden den Mann eine Stunde später tot im See.

Über dieses Thema berichtete SWR1 BW am 6. Oktober 2023 um 6:30 Uhr.

Millionenschaden bei Scheunenbrand in Sinsheim

Beim Brand einer Scheune eines landwirtschaftlichen Betriebs in Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist gestern nach Einschätzung der Polizei ein Schaden von vermutlich über drei Millionen Euro entstanden. Die ungefähr 1.500 Quadratmeter große Halle wurde für das Abstellen von landwirtschaftlichen Geräten wie zum Beispiel Traktoren genutzt, wie die Polizei Mannheim in der Nacht mitteilte. Die Brandursache ist noch unklar, Menschen und Tiere seien nicht verletzt worden.

Sinsheim

Ursache vermutlich technischer Defekt Drei Millionen Euro Schaden durch Scheunenbrand in Sinsheim

In Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) hat die Halle eines landwirtschaftlichen Betriebs gebrannt. Es entstand ein Millionenschaden. Brandursache war wahrscheinlich ein technischer Defekt.

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

SC Freiburg verliert in Europa League

Der SC Freiburg hat sein Heimspiel in der Europa League gegen West Ham United gestern Abend knapp 1:2 (0:1) verloren. Eine starke zweite Halbzeit reichte den Breisgauern am Ende nicht zum Sieg. In der Europa League trifft die Mannschaft von Trainer Christian Streich als nächstes am 26. Oktober erneut in Freiburg auf den serbischen Verein TSC Backa Topola.

Freiburg

Fußball | Europa League Trotz guter Leistung: Freiburg mit knapper Niederlage gegen West Ham

Der SC Freiburg hat sein Heimspiel in der Europa League gegen West Ham United knapp verloren. Eine starke zweite Halbzeit reichte den Breisgauern am Ende nicht.

Das wird heute wichtig in Baden-Württemberg

Am Sonntag endet nach zwei Wochen das Cannstatter Volksfest in Stuttgart. Auf einer Abschluss-Pressekonferenz ziehen die Veranstalter heute Bilanz.

Bei Böblingen beginnen heute nächtliche Vollsperrungen der A81 wegen Brückenbauarbeiten. Die Arbeiten an der neuen Brücke finden im Zuge der Erweiterung der A81 zwischen den Anschlussstellen Sindelfingen-Ost und Böblingen-Hulb statt. Die A81 wird dort daher am Wochenende nachts gesperrt.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) beendet heute seine Delegationsreise nach Andalusien und Katalonien. Thematisch geht es bei der Auslandsreise vor allem um grünen Wasserstoff.

Guten Morgen!

Guten Morgen - und auf in den letzten Tag vor dem Wochenende! Mein Name ist Patrick Seibert. Bis 10 Uhr versorge ich euch heute mit den Nachrichten aus und für Baden-Württemberg.

Bei Fragen oder Anregungen schickt uns gerne eine E-Mail an newsticker-bw@SWR.de.

Bild von SWR Aktuell-Redakteur Patrick Seibert
SWR Aktuell-Redakteur Patrick Seibert

Der Ticker vom Donnerstag zum Nachlesen

Baden-Württemberg

Das war der BW-Newsticker am Donnerstag ++ Linksradikale Seite weiter online ++ Digitalisierung zu kurzfristig geplant? ++

Kurz und informativ - das Wichtigste für den Morgen und den Tag. Aktuelle Nachrichten für Baden-Württemberg live in unserem SWR Aktuell Newsticker.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Nutzungsbedingungen und Datenschutz

Mehr von SWR Aktuell

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.

Rheinland-Pfalz

SWR Aktuell - der Morgen in Rheinland-Pfalz Jetzt hier abonnieren: Newsletter mit RLP-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens direkt auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in RLP". Die News aus Ihrem Bundesland - bequem in Ihrem Mailpostfach.

Mehr von SWR Aktuell Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Die wichtigsten News direkt aufs Handy SWR Aktuell Baden-Württemberg ist jetzt auch auf WhatsApp

Der WhatsApp-Kanal von SWR Aktuell bietet die wichtigsten Nachrichten aus Baden-Württemberg, kompakt und abwechslungsreich. So funktioniert er - und so können Sie ihn abonnieren.

Baden-Württemberg

SWR Aktuell - der Morgen in Baden-Württemberg Jetzt abonnieren: Newsletter mit BW-Nachrichten am Morgen!

Sie wollen morgens auf dem neuesten Stand sein? Dann abonnieren Sie "SWR Aktuell - der Morgen in BW". Die News aus Ihrem Bundesland ganz bequem in Ihrem Mailpostfach.