Baden-Württemberg

CDU-Landeschef Strobl offen für Tempolimit auf Autobahnen

STAND

Baden-Württembergs Innenminister und CDU-Landeschef Thomas Strobl hat sich offen für die Einführung eines Tempolimits auf deutschen Autobahnen gezeigt. "An uns wird ein Tempolimit nicht scheitern", sagte Strobl bei einer CDU-Veranstaltung in Allensbach (Kreis Konstanz). Das berichtet der "Südkurier" (Freitagsausgabe). "Die Lage ist ernst. Es darf keine ideologischen Barrieren geben." Falls die Ampelregierung in Berlin ein Tempolimit beschließe, stehe die CDU dem nicht im Wege. Die Union unterstütze "alles, was Energie spart und hilft, welche zu gewinnen". Das Thema wird in der Union kontrovers diskutiert. Angesichts der Energiekrise hatten zuvor auch andere CDU-Politiker wie Parteivize Andreas Jung (CDU) und Bundestags-Unionsfraktionsvize Jens Spahn (CDU) ein Tempolimit auf Autobahnen nicht ausgeschlossen. Jung hatte gefordert, mit Blick auf die Klimaziele und einen drohenden Energienotstand eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 130 Stundenkilometern einzuführen - zunächst auf zwei Jahre befristet.

Die Debatte über das Tempolimit auf Autobahnen

Baden-Württemberg

Diskussion im Zuge der Energiekrise CDU-Partei-Vize aus BW offen für Tempolimit auf Autobahnen

Ein Thema, über das die Bundespolitik seit vielen Jahren streitet - und das jetzt ausgerechnet von Seiten der CDU erneut ins Spiel gebracht wird. Kommt nun doch ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen?  mehr...

Baden-Württemberg

Ministerpräsident kritisiert FDP Wegen Energiekrise: Kretschmann fordert zweijähriges Tempolimit auf Autobahnen

Um Energie einzusparen, kann sich BW-Ministerpräsident Kretschmann ein befristetes Tempolimit auf deutschen Autobahnen vorstellen.  mehr...

Baden-Württemberg

Trotz hoher Benzinpreise Umfrage in BW: Fast die Hälfte der Menschen hält Tempolimit für schlechte Idee

Die Debatte um steigende Energie- und Benzinpreise hält in Baden-Württemberg weiter an. Ein vorübergehendes Tempolimit auf Autobahnen sehen viele Menschen im Land aber skeptisch.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR