Auf einem Hausdach werden Solarmodule installiert. Landesregierung von BW will jetzt bei Regierungsgebäuden nachlegen. (Foto: dpa Bildfunk, picture alliance / dpa | Patrick Pleul)

854 Megawatt neu errichtet

Photovoltaik-Ausbau in BW bricht 2023 bereits jetzt bisherige Rekorde

Stand
ONLINEFASSUNG
Jakob Fandrey
SWR-Redakteur Jakob Fandrey (Foto: SWR)

Auf immer mehr Dächern sind sie zu sehen: Photovoltaik-Anlagen. Der Boom lässt sich auch in Zahlen ausdrücken und beschert dem Jahr 2023 einen Rekord - bereits zur Hälfte des Jahres.

Im ersten Halbjahr 2023 sind in Baden-Württemberg bereits Solarstromanlagen mit einer installierten Gesamtleistung von 854 Megawatt neu errichtet worden, mit der rund 200.000 Vier-Personen-Haushalte im Jahr mit Strom versorgt werden können. Das geht aus Angaben des Photovoltaik-Netzwerkes Baden-Württemberg vom Dienstag hervor. Damit sei schon jetzt das Jahr 2022 übertroffen worden, wo der Zubau im Land im Gesamtjahr bei 811 Megawatt lag.

Wenn die Sonne denn voll scheint, könnten alleine die neuen Solaranlagen zusammen so viel Strom erzeugen wie der größte Block des Kohlekraftwerks Mannheim. Dabei machen Gebäude-Solaranlagen mit 748 Megawatt installierter Leistung laut Statistik den Großteil des diesjährigen Anstiegs aus. Rund 13 Prozent belaufen sich auf neu errichtete Freiflächenanlagen.

Boom bei der Photovoltaik: Trotzdem viel ungenutztes Potential

Bei der regionalen Verteilung des Zubaus pro Kopf liegen die ländlichen Regionen vorne. Hinter Donau-Iller folgen die Regionen Heilbronn-Franken und Bodensee-Oberschwaben. Die Ballungsgebiete liegen weit hinten. Allerdings steht auf dem Land wegen vieler Einfamilienhäuser und Bauernhöfe auch deutlich mehr Dachfläche für die Installation zur Verfügung.

Der Ausbau müsse weiter beschleunigt werden, forderte Tina Schmidt vom Photovoltaik-Netzwerk. Die großen Unterschiede zwischen den Regionen zeigten, dass noch viel Potenzial ungenutzt sei.

Video herunterladen (80,9 MB | MP4)

Mehr zum Ausbau der Photovoltaik

Munzingen

Erneuerbare Energien Innovative PV-Anlage in Freiburg: Unten Wein, oben Strom

Im Freiburger Stadtteil Munzingen ist an diesem Donnerstag eine Photovoltaikanlage über Weinreben eröffnet worden. Laut dem Betreiber badenova ist es die erste ihrer Art.

SWR4 BW am Morgen SWR4 Baden-Württemberg

Freiburg im Breisgau

Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme Freiburger Forscher entwickeln Solarzellenfolie für Autos

Forscherinnen und Forscher des Freiburger Fraunhofer Instituts ISE haben eine Solarzellenfolie für Motorhauben von Autos entwickelt. Sie soll Autos energieeffizienter machen.

SWR Aktuell Baden-Württemberg SWR Fernsehen BW

Bad Schönborn

So groß wie 12 Fußballfelder Bundesweit größte schwimmende Photovoltaik-Anlage in Bad Schönborn genehmigt

Das Landratsamt Karlsruhe hat die Genehmigung für eine schwimmende Photovoltaik-Anlage auf einem See in Bad Schönborn im Kreis Karlsruhe erteilt. Laut Gemeinde wird sie die größte Anlage dieser Art in Deutschland.

SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe SWR4 BW aus dem Studio Karlsruhe