Aufforderung an Heimbetreiber, das Impfangebot zu nutzen

Landesgesundheitsamt: Ein Drittel der Heimbewohner in BW noch nicht geboostert

STAND

Video herunterladen (2,1 MB | MP4)

Rund ein Drittel der Heimbewohner in Baden-Württemberg hat noch keine Auffrischungsimpfung erhalten - bei den Zweitimpfungen lag die Quote noch bei gut 90 Prozent. Diese Zahl hat das Landesgesundheitsamt erhoben. Im benachbarten Rheinland-Pfalz sind 85 Prozent der Heimbewohner geboostert. Nun wurden die Heimbetreiber aufgefordert, das Impfangebot wahrzunehmen.

STAND
AUTOR/IN