STAND

Video herunterladen (3,1 MB | MP4)

In der Tischtennis Bundesliga der Frauen hat der SV Böblingen gegen Schwabhausen deutlich mit 1:5 verloren. Wohl auch weil Böblingen derzeit auf eine Leistungsträgerin verzichten muss. Die Europameisterin Qian-Hong Gotsch pausiert. Die Corona-Pandemie zwingt die mit 52 Jahren älteste Spielerin der Bundesliga gesundheitsbedingt zur Vorsicht. Den Ausfall von Gotsch konnte auch die Jüngste aus dem Kader des SV mit einer couragierten Leistung nicht kompensieren.

STAND
AUTOR/IN