STAND

Video herunterladen (6,5 MB | MP4)

Radon ist unsichtbar, es riecht nicht und es schmeckt nicht. Dennoch ist es überall und kann in hohen Konzentrationen gefährlich werden. Das hat die Verantwortlichen auf den Plan gerufen, die bis Ende 2020 zum Handeln aufgefordert sind.

Gesundheit So gefährlich ist Radon

Bis Ende 2020 muss Baden-Württemberg sogenannte Radon-Vorsorgegebiete ausweisen. Dort ist die Belastung mit Radon so hoch, dass Menschen unter bestimmten Umständen an Krebs erkranken können.  mehr...

STAND
AUTOR/IN