Cooler Job: Arbeiten im Dürmentinger Tiefkühllager

STAND

Bei der momentanen Sommerhitze sehnt sich jeder nach etwas Abkühlung. Aber müssen es gleich minus 22 Grad sein? Das ist nämlich die Temperatur, bei der Stefanie Mauch aus Dürmentingen (Kreis Biberach) täglich arbeitet.

Video herunterladen (13,8 MB | MP4)

STAND
AUTOR/IN
SWR