Chaotischer Parteitag

AfD-Landesparteitag wählt Doppelspitze in BW

STAND

Die baden-württembergische AfD will sich gegen die Beobachtung durch den Verfassungsschutz wehren. Das hat die bisherige Landeschefin Weidel bei einem Parteitag in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart angekündigt. Am Abend wählten die Delegierten Markus Frohnmaier und Emil Sänze in einem vierten Wahlgang zur neuen Doppelspitze im Land.

Mehr zum AfD-Landesparteitag

Baden-Württemberg

Nachfolge für Weidel klärt sich mit Verzögerung Chaos im Kampf um AfD-Landesvorsitz in BW - völkisch-national orientierte Kräfte gestärkt

Bei den Vorstandswahlen der BW-AfD sind die völkisch-national orientierten Kräfte stärker geworden. Der offiziell aufgelöste "Flügel" und die "Junge Alternative" sind stark vertreten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR