BW-Datenschutzbeauftragter zieht Bilanz

Brink: Bei Datenschutz beraten statt sanktionieren

Stand

Video herunterladen (4,5 MB | MP4)

Sechs Jahre lang hat Stefan Brink in Baden-Württemberg über den Datenschutz gewacht, nun verlässt er das Amt. Stolz sei er auf den Umbau der Aufsichtsbehörde hin zu mehr Beratung.

Baden-Württemberg

BW-Datenschutzbeauftragter hört auf Datenschützer Brink: Kritik nicht immer gerechtfertigt

Die Rechte der Bürger zu vertreten und dabei nicht die Digitalisierung zu bremsen. Das sei sein Anliegen gewesen, so der Datenschutzbeauftragte Brink. Gleichzeitig übt er Kritik. 

SWR1 Baden-Württemberg SWR1 Baden-Württemberg

Stand
Autor/in
SWR