Zuzenhausen Amiri wechselt von Hoffenheim nach Leverkusen

Nadiem Amiri von der TSG 1899 Hoffenheim wechselt zum Champions-League-Starter Bayer Leverkusen. Das gab der Werksklub am Dienstag bekannt. Der 22 Jahre alte Offensivspieler und U21-Vize-Europameister erhält bei den Rheinländern einen Fünfjahresvertrag, die Ablösesumme soll rund zehn Millionen Euro betragen. Zuvor hatte Bayer Leverkusen bereits Kerem Demirbay für 32 Millionen Euro von den Kraichgauern verpflichtet.

STAND