Nach Tötung eines Auerhahns im Schwarzwald Tierschützer sind entsetzt

Dauer

Auerhähne und -hühner sind vom Aussterben bedroht. Es gibt nur noch 135 Tiere im ganzen Schwarzwald. Auf dem Feldberg, am Rande des großen Laurentiusfestes, hat sich ein Mann offenbar von einem Auerhahn bedroht gefühlt und ihn erschlagen. Ranger und Tierschützer sind entsetzt.

STAND