Jubiläum in Stuttgart Landespresseball: Zum 60. Mal feiern Journalisten, Politiker und Promis

Jubiläum in Stuttgart Landespresseball: Zum 60. Mal feiern Journalisten, Politiker und Promis

Kurt Georg Kiesinger (CDU) beim Landespresseball (Foto: SWR)
Der damalige Ministerpräsident von Baden-Württemberg und spätere Bundeskanzler, Kurt Georg Kiesinger (CDU), tanzte beim Landespresseball in den Sechziger Jahren. Traditionellerweise eröffnet der Landesvater den Landespresseball mit einem Walzer und der Partnerin des Vorsitzenden der Landespressekonferenz.
Beim zweiten Landespresseball ging es international zu: Die Sängerin und Tänzerin Josephine Baker war der Stargast im Jahr 1961. Auf dem Bild ist sie bei einem Auftritt in Paris 1968 zu sehen. akg-images / Hugues Vassal
Im Jahr 1977 fiel der Landespresseball aus - nach dem Mord an Arbeitgeberpräsident Hanns Martin Schleyer. Der Ball wurde trotzdem mitgezählt.
Strahlende Gesichter: Der baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (l., CDU) und der designierte Daimler-Chrysler-Chef Dieter Zetsche besuchten 2005 den 46. Landespresseball in der Stuttgarter Liederhalle. Picture Alliance
Im Jahr 2007 blieb die Tanzfläche beim Landespresseball leer. In diesem Jahr fiel die Veranstaltung auf den Jahrestag der Reichspogromnacht. Nach Kritik vom Zentralrat der Juden haben die Veranstalter auf Tanzmusik verzichtet. Mehrere hundert Besucher wollten nicht kommen und gaben ihre Karten zurück. Picture Alliance
Schauspieler Dietz-Werner Steck war mit Frau Hannah im Jahr 2008 dabei. In 25 Folgen verkörperte er Ernst Bienzle im Stuttgart-Tatort - er starb vor drei Jahren. Picture Alliance
Auch 2010 wurde auf dem Parkett des Landespresseballs wild getanzt. Picture Alliance
Der damalige baden-württembergische Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) und seine Frau Susanne Verweyen-Mappus tanzten im Jahr 2010 in der Liederhalle. Picture Alliance
Seltener Anblick: Ministerpräsident Kretschmann beim Knutschen auf der Tanzfläche - mit seiner Frau Gerlinde im Jahr 2012. Picture Alliance
Heimspiel in Stuttgart: Der Bundesvorsitzende der Grünen, Cem Özdemir, 2012 zusammen mit seiner Frau Pia Castro beim 53. Landespresseball. Özdemir trat mehrfach im Bundestagswahlkreis Stuttgart I an. Picture Alliance
Der baden-württembergische Landesvorsitzende Thomas Strobl (CDU) beim 54. Landespresseball 2013 zusammen mit seiner Frau Christine. Den Eröffnungswalzer durfte er hier noch nicht tanzen. Erst 2018 in Vertretung für Ministerpräsident Kretschmann. Picture Alliance
Ob bei der Menge an Leuten auf der Tanzfläche im Jahr 2013 nicht auch mal der ein oder andere Fuß dran glauben musste? Picture Alliance
Schauspieler Walter Sittler mit seiner Frau, der Dokumentarfilmerin Sigrid Klausmann-Sittler, im Jahr 2014. Die beiden hatten es nicht weit in die Liederhalle, sie leben in Stuttgart. Picture Alliance
Grüne Krawatte hieß hier nicht gleich "alles grün": Der Oberbürgermeister von Schwäbisch-Gmünd, Richard Arnold (rechts im Bild), trug zwar die passende Krawatte, ist aber von der CDU. Er hatte 2014 sichtlich Spaß mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und seinem Amtskollegen Boris Palmer (m.), die beide von den Grünen sind. Picture Alliance
Modedesigner Harald Glööckler schürzt im Jahr 2016 in Stuttgart die Lippen. Picture Alliance
Ein häufiger Gast ist die jeweils amtierende Miss Baden-Württemberg. 2017 war das Anahita Rehbein (l.), die mit ihrem Freund Jörg Echtermann beim Landespresseball dabei war. Picture Alliance
Im vergangenen Jahr war auch ein Hund zu Gast beim Landespresseball. Ob er der erste seiner Art war, ist leider nicht bekannt. Sein Name ist DJane, ob er für die Musikauswahl zuständig war, ist leider ebenfalls unbekannt. Dafür fehlte 2018 Ministerpräsident Kretschmann wegen einer Bronchitis - Vizeregierungschef Strobl übernahm. picture alliance/Marijan Murat/dpa
STAND