Feuer in Mehrfamilienhaus Tote bei Brand in Reutlingen

Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Reutlingen ist am Dienstagabend eine Frau ums Leben gekommen. Zwei Bewohner erlitten Rauchgasvergiftungen und kamen ins Krankenhaus.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
16:00 Uhr
Sender
SWR Fernsehen BW

Die Rettungskräfte waren am Dienstagabend zu dem Brand gerufen worden. Sie evakuierten die Bewohner und durchsuchten die Wohnungen. Dabei fanden sie in der Dachgeschosswohnung die Leiche. Laut Polizei handelt es sich bei der Toten wohl um eine 57-jährige Bewohnerin der Dachgeschosswohnung. Endgültige Klarheit werde von der Obduktion der Leiche erwartet. Zwei weitere Hausbewohner, eine 49 Jahre alte Frau und ein 26-jähriger Mann, erlitten Rauchgasvergiftungen. Sie wurden im Krankenhaus behandelt.

Brandursache unklar

Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Die Polizei ermittelt. Bei dem Brand entstand ein Schaden von rund 50.000 Euro.

STAND