Baden-Württemberg

9-Euro-Ticket gilt auch für Gäubahn

STAND

Bahnfahrerinnen und Bahnfahrer können das 9-Euro-Ticket auch für Intercity-Fahrten auf der Gäubahn zwischen Stuttgart und Singen (Kreis Konstanz) nutzen. Darauf haben sich Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) und Thorsten Krenz, Konzernbevollmächtigter der Deutschen Bahn für das Land Baden-Württemberg, am Mittwochnachmittag verständigt. "Wir sind sehr froh, dass wir im Sinne der Fahrgäste diese Lösung gefunden haben", erklärten der Verkehrsminister und der Bahnbevollmächtigte am Rande eines gemeinsamen Termins. Zunächst war unklar gewesen, ob das Ticket auf der Gäubahn gilt. Die touristisch beliebte Strecke von Stuttgart zum Bodensee gehört zu einer Reihe von Fernverkehrsstrecken in Deutschland, auf denen regulär Nahverkehrstickets gelten - und im Fall der Gäubahn nun auch das 9-Euro-Ticket. Damit können Fahrgäste von Anfang Juni bis Ende August im öffentlichen Nahverkehr durch ganz Deutschland fahren - für 9 Euro pro Monat. Mit dem Angebot will die Bundesregierung Bürgerinnen und Bürger angesichts der Inflation entlasten und den Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel attraktiver machen.

Mehr zum Thema

Baden-Württemberg

Gültig von Juni bis Ende August Das Wichtigste zum 9-Euro-Ticket in Baden-Württemberg: Fragen und Antworten

Viele haben das 9-Euro-Ticket schon gekauft - ab Mittwoch können sie es auch nutzen. Ein Überblick, was Verbraucherinnen und Verbraucher erwartet.  mehr...

Region Stuttgart

Günstig zum Bodensee, nach Berlin oder ans Meer 9-Euro-Ticket: So funktioniert es in der Region Stuttgart

Seit 1. Juni gilt das 9-Euro-Ticket für Bus und Bahn. Wir zeigen, was man in der Region Stuttgart beachten sollte. Im Praxis-Test beobachten SWR-Reporter außerdem Fallstricke.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR