Klimaschutz in Ulm 48-Stunden-Aktion fürs Klima

Dauer

Freitags statt in die Schule auf die Straße gehen für den Klimaschutz: Auch wenn manch einer zu Beginn des Jahres noch dachte "Fridays for Future" sei eine fixe Idee von Schulwänzern - die Bewegung macht weiter. In Ulm gab es am Wochenende sogar eine 48-Stunden-Aktion.

STAND