Uni Hohenheim forscht an Lebensmitteln aus dem 3D-Drucker

Stand
AUTOR/IN
Simone Friedrich

Video herunterladen (72,8 MB | MP4)

Es geht um nichts weniger als die Ernährung der Zukunft. Wie können wir das Klima schützen, Rohstoffe optimal nutzen, die Gesundheit fördern? An der Uni Hohenheim forscht man an Lösungen. Eine könnten Lebensmittel aus dem 3D-Drucker sein. Diese sollen auch noch nachhaltig sein und werden deshalb mit gesunden Resten aus der Lebensmittelproduktion ergänzt.

Stand
AUTOR/IN
Simone Friedrich