Änderung im Grundgesetz

Revolution bei der Bundeswehr: Seit 20 Jahren dürfen Frauen zum Heer

STAND

Vor 20 Jahren gab es bei der Bundeswehr eine grundlegende Änderung: Damals wurde ein betreffender Artikel im Grundgesetz geändert, der den Dienst von Frauen an der Waffe verbot. Heute sind knapp 13 Prozent im Heer weiblich, die wenigsten davon sind jedoch bei der Infanterie. In Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) hat eine Frau aber sogar das Sagen über viele der größtenteils männlichen Kollegen.

Video herunterladen (6,2 MB | MP4)

STAND
AUTOR/IN