Kurznachrichten

  1. Rastatt Rätselhafte Brandserie in Mehrfamilienhaus

    Nach einem erneuten Brand in einem Mehrfamilienhaus in Rastatt am Sonntagnachmittag geht die Polizei dem Verdacht der Brandstiftung nach. Bereits zum vierten Mal innerhalb von sechs Wochen musste die Feuerwehr zu dem Haus in der Nähe des Bahnhofs ausrücken. Diesmal wurden nach Polizeiangaben im Hausflur offenbar Gegenstände in Brand gesetzt. Verletzt wurde niemand. Anfang Mai erlitten bei einem Kellerbrand allerdings 14 Menschen eine Rauchgasvergiftung. In dem Haus wohnen laut Polizei 20 Menschen.  mehr...

Audios und Videos

Fernsehnachrichten