STAND

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat nach Informationen der Deutschen Presseagentur seinen Plan zur Unterstützung der Autoindustrie fertig. Mit dem Zwei-Milliarden-Programm wolle die Bundesregierung bis 2024 den Strukturwandel in der Branche fördern. Anfang nächsten Jahres solle der Plan in Kraft treten. Er sieht demnach Investitionen in neue Anlagen und die Forschung sowie in Digitalisierung und Umweltschutz vor. Die Auto-Produktion solle damit mehr für die E-Mobilität fit gemacht werden.

STAND
AUTOR/IN