STAND

Die Grünen fordern die Bundesregierung zu einem härteren Kurs gegen zu hohen Alkoholkonsum auf. Die grüne Gesundheitspolitikerin Kirsten Kappert-Gonther hat im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur höhere Steuern auf Alkohol vorgeschlagen. Sie seien seit 2001 nicht angepasst worden. Mit einem Konsum von 10,6 Litern Reinalkohol pro Jahr gehöre Deutschland zu den Hochkonsumländern. Die Große Koalition argumentiert dagegen, im Schnitt würden gerade junge Menschen in den letzten Jahren weniger Alkohol trinken. Sie will weiter aus Aufklärungskampagnen setzen.

STAND
AUTOR/IN