Hunderttausende demonstrieren für katalanische Unabhängigkeit

In Barcelona haben Hunderttausende Menschen für die Unabhängigkeit von Katalonien demonstriert. Anlass ist der Nationalfeiertag "Diada“. Am 11. September 1714 war Barcelona von spanischen Truppen erobert worden und hat damit seine Selbstverwaltung verloren. Die Demonstration gilt als Gradmesser für die katalanische Unabhängigkeitsbewegung - laut Polizei haben rund 600.000 Menschen teilgenommen; im vergangenen Jahr waren es deutlich mehr.

STAND