Wieder Waldbrände in Griechenland

In Griechenland brechen nach wochenlanger Dürre immer wieder Waldbrände aus. Am schlimmsten sei die Lage in der Region nördlich der griechischen Hauptstadt Athen, erklärte die Feuerwehr. Löschhubschrauber und Flugzeuge seien seit dem Morgen im Einsatz, um die Brände unter Kontrolle zu bringen. Die Löscharbeiten gestalteten sich wegen des starken Windes schwierig. Im vergangenen Jahr waren bei Waldbränden bei Athen mehr als 100 Menschen ums Leben gekommen.

STAND