Umweltbundesamt fordert höhere Steuern

Das Umweltbundesamt fordert höhere Steuern auf Heizöl, Erdgas, Benzin und Diesel. Das hat die Präsidentin des Amtes, Maria Krautzberger, der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung gesagt. Es sei wichtig, CO2 einen Preis zu geben. Der Steueraufschlag solle dazu führen, dass weniger Treibhausgase ausgestoßen werden. Krautzberger schlägt vor, dass die Mehreinnahmen dafür verwendet werden, die Ökostromumlage zu senken.

STAND