USA und Kanada heben Zölle auf Stahl und Alu auf

Die USA heben ihre Sonderzölle auf Stahl und Aluminium aus Kanada und Mexiko auf. Im Gegenzug wollen die beiden Länder auf ihre Sonderzölle auf US-Produkte verzichten. Damit beseitigen die drei Staaten das wichtigste Hindernis auf dem Weg zu ihrem neuen Handelsabkommen. Donald Trump hatte die Zölle im Juni verhängt, um Druck zu machen. Er wollte das bisherige Handelsabkommen Nafta zwischen den drei Staaten neu verhandeln. Das neue Abkommen ist schon unterschrieben, die Parlamente müssen aber noch zustimmen.

STAND