USA beantragen offiziell Assange-Auslieferung

Die USA haben offiziell beantragt, dass Wikileaks-Gründer Julian Assange ausgeliefert wird. Darüber entscheiden muss jetzt die britische Justiz - die nächste Anhörung in dem Fall soll es am Freitag geben. Die USA werfen Assange Geheimnis-Verrat vor, dem 47-Jährigen drohen 175 Jahre Haft.

STAND