Trainerwechsel in der Bundesliga

Der Österreicher Adi Hütter wird neuer Trainer von Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt. Der Verein hat bestätigt, dass Hütter einen Vertrag bis 2021 bekommt - er war zuletzt in der Schweiz sehr erfolgreich. Hütter wird Nachfolger von Niko Kovac, der künftig den FC Bayern trainiert. In der Fußball-Bundesliga gab es heute weitere Trainer-Entscheidungen: Christian Titz soll auch in der 2. Liga den Hamburger SV trainieren; außerdem hat Ralph Hasenhüttl seinen Vertrag bei RB Leipzig aufgelöst - es gab offenbar Streit um die vorzeitige Verlängerung.

STAND