Strengere Regeln für E-Scooter in Köln

Die Stadt Köln verbietet das Abstellen von E-Scootern in weiteren Teilen der Innenstadt, nicht mehr nur am Dom. Betroffen sind das linksrheinische Ufer und die Fußgängerzone. Die Begründung: Die Elektro-Tretroller seien Stolperfallen und unnötige Hindernisse, zum Beispiel für Menschen mit Gepäck oder Kinderwägen.

STAND