Sojus-Rakete mit Roboter kann nicht an ISS andocken

Russland ist vorerst damit gescheitert, ein Sojus-Modul mit einem Roboter an Bord an die Internationale Raumstation ISS anzudocken. Die für den Vormittag geplante automatische Verbindung sei nicht gelungen, melden russische Nachrichtenagenturen. Auf der ISS soll die menschenähnliche Maschine in Zukunft gefährliche Aufgaben wie etwa Weltraumspaziergänge übernehmen.

STAND