SWR Aktuell App Antworten auf die häufigsten Fragen

Die SWR Aktuell App bringt Ihnen kurz und knapp alles Wichtige aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Deutschland und der Welt auf Ihr Smartphone. Antworten auf die häufigsten Fragen gibt es hier:

Wo kann ich die App downloaden?

Für das iPhone hier:
Die SWR Aktuell App für Apple

Für Android-Smartphones hier:
Die SWR Aktuell App für Android

SWR Aktuell App (Foto: SWR)
Die SWR Aktuell App

Warum gibt es die App nicht fürs Tablet?

Für die erste Version unserer App haben wir uns ganz bewusst einen eng abgesteckten Einsatzzweck ausgesucht und uns für die mobile Nutzung auf einem Smartphone entschieden. Zu diesem Konzept zählen etwa das Hochkant-Format, die Einhand-Wischgesten, die Beschränkung auf zwölf Einträge in der Timeline, kurze Audio- und Videobeiträge. Wir können uns gut vorstellen, dass wir in Zukunft unser App-Konzept erweitern und auch eine App anbieten, die auf Tablets abgestimmt ist. Bis es so weit ist, möchten wir Sie bitten, unserer App doch eine Chance auf Ihrem Smartphone zu geben.

Warum gibt es keine Unterstützung von Windows Phone?

Wir mussten bei Projektstart entscheiden, welche Smartphone-Plattformen wir mit unserer App unterstützen wollen. Die großen Player sind da nun mal Apple und Android. Das Windows Phone hat einen Marktanteil von ein bis drei Prozent. Da wir die Software für jede Plattform separat programmieren müssen, lohnt es sich aus unserer Sicht nicht, diesen "Nischenmarkt" zu unterstützen. Wir wissen sehr wohl, dass das Windows Phone begeisterte Anhänger hat und es tut uns wirklich leid, diese zu enttäuschen.

Welche alternativen Möglichkeiten habe ich?

Öffnen Sie als Tablet- oder Windows-Phone-Nutzer einfach Ihren Browser und steuern Sie SWRAktuell.de an. Durch das responsive Design passt sich die Ausspielung unserer Inhalte automatisch an die Größe Ihres Bildschirms an. Auch so sind Sie immer aktuell und zuverlässig informiert.

Welche Daten gebe ich bei Nutzung der App an den SWR?

Der SWR sammelt keinerlei persönliche Informationen seiner Nutzer. Datenschutz ist ein großes Thema bei uns. Die Standortabfrage zum Beispiel dient ausschließlich der besseren Ausspielung der Wetter-Funktion. Die Daten bleiben auf Ihrem Gerät. Sie können diese Abfrage aber gerne verneinen.

Ist die App barrierefrei?

Die App ist für den Speech-to-Text-Reader von iOS optimiert. Bei Android gibt es eine Funktion mit vergleichbarer Qualität nicht. Wir haben grundsätzlich auf klare Struktur, einfache Gesten und hohe farbliche Kontraste geachtet.

Warum gibt es nicht nur Regionalnachrichten?

Die Idee der App ist, dass wir dem Nutzer das Versprechen geben, dass er durch einen Blick in die App kompakt erfährt, was gerade passiert in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz aber auch in Deutschland und der Welt.

Warum kann ich nicht wie auf der Webseite auch einzelne Regionen auswählen?

Diese Idee haben wir bereits diskutiert, uns aber für die erste Version entschieden, eine regionale Auswahl nur auf Länderebene anzubieten. Wir wollen nun erste Erfahrungen sammeln und dann entscheiden, wie wir das weiterentwickeln.

Warum kann ich nicht beide Bundesländer auswählen?

Wir überlegen, diese Option in die nächste Version mit aufzunehmen.

Warum gibt es keine Themenkategorien wie z.B. "Sport"?

Wir haben bewusst auf die manuelle Auswahl von Kategorien verzichtet, denn wir wollen eine "klügere" Logik verwenden. Die App merkt sich mit der Zeit, welche Artikel einer Kategorie von Ihnen mehr angeklickt werden und welche weniger. Wenn Sie also immer fleißig Sportnachrichten in der App lesen, werden Ihnen nach und nach immer mehr davon angeboten.

STAND