Porsche ruft hunderttausende Fahrzeuge zurück

Der Sportwagenbauer Porsche ruft weltweit mehr als 330.000 Autos der Modelle Panamera und Cayenne wegen eines Defekts zurück. In Deutschland sind knapp 26.500 Fahrzeuge betroffen. Bei den Autos bestehe die Gefahr, dass sie trotz Parkposition ins Rollen geraten, sagte ein Unternehmenssprecher. Grund sei ein womöglich brüchiges Teil zwischen Wählhebel und Getriebe.

STAND