Pariser Metro-Tickets aus Papier werden abgeschafft

In Paris sollen Metro-Tickets aus Papier verschwinden. Seit heute können Reisende einen elektronischen Fahrausweis kaufen, der sich wieder aufladen lässt. Die Einzeltickets aus Papier sollen dann spätestens 2021 abgeschafft werden. Der Metro-Betreiber schätzt, dass jedes Jahr mehr als 500 Millionen Papiertickets im Müll oder auf der Straße landen.

STAND