Palästinenser verkünden Feuerpause im Gazastreifen

Militante Palästinenser haben eine Feuerpause für den Gazasstreifen verkündet. Unter Vermittlung Ägyptens und der UNO sei ein Ende der Kämpfe mit Israel vereinbart worden, hieß es von Palästinenservertretern. Israel hat die Waffenruhe zunächst nicht bestätigt. Nach heftigen Kämpfen am Donnerstag blieb es im Grenzgebiet in der Nacht weitgehend ruhig.

STAND